Galerie Gugging

vario diafano | art brut -inter-national

10/11/2022 - 30/01/2023

Bei unserer neuen Ausstellung vario diafano – Titel des präsentierten Werks von Simone Pellegrini – in der galerie gugging vienna dreht sich dieses Mal alles um das Thema „Diversity“ und tatsächlich: vielfältiger könnte die Auswahl wohl kaum ausfallen. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Zusammenstellung von nationalen und internationalen Art Brut-KünstlerInnen, bei denen die Gugginger Künstler natürlich nicht zu kurz kommen.

Kuratorin Irina Katnik, die unsere Galerie der Sinne mitten im Herzen von Wien leitet, verrät bereits einige Highlights:

„Wir haben dieses Mal versucht eine ganz besondere Auswahl zu treffen und Werke in den Fokus zu rücken, die man sonst wohl nicht so schnell zu Gesicht bekommt, wie etwa den tschechischen Künstler Jaroslav Diviš sowie eine sehenswerte Serie von Johann Korec’ Arbeiten mit Liebespaaren.“

Zudem werden Skulpturen des vielseitigen Künstlers Loys Egg zu sehen sein, dessen gemeinsame Ausstellung mit Oswald Tschirtner „Das Design der Realität ist ungenügend.“ gerade in Maria Gugging zu sehen ist. Simone Pellegrinis Werk vario diafano darf natürlich auch nicht fehlen, war es doch für die Namensgebung dieser Ausstellung verantwortlich. Pellegrini ist mit seinem mittlerweile größten Werk aktuell im museum gugging zu bewundern, wie auch Michel Nedjar, der bei uns in der galerie gugging vienna mit einem Fingerpainting vertreten ist.

Des Weiteren können Sie sich auf Werke von Basel Al-BazzazMisleidys Castillo PedrosoJohann Garber, Manuel GrieblerJulia HanzlChristopher KaneJohannes – Lejo – LechnerMargot, Heinrich Reisenbauer, Leopold Strobl und Christa Wiener freuen.

*Eröffnung:
Mittwoch, 09. November 2022, 18.30 Uhr

newsletter