ladies brut

17/09/2020 - 08/11/2020

„ladies – brut“ feiert Frauen in der Kunst! Nicht nur die KünstlerInnen, nein, auch die Darstellung von Frauen, und die Frauen, die sich seit jeher für die Künste und das Schöne im Leben eingesetzt haben … die Sammlerinnen, Galeristinnen, die Musen und Frauen der Künstler. Es ist die erste Ausstellung, nachdem wir eine sehr interessante Zeit durch das Weltengeschehen erlebt haben.

Die vielen Qualitäten der Weiblichkeit, des Frauseins werden in dieser Ausstellung auf umfangreiche Art und Weise präsentiert. Die Kuratorin Irina Katnik, die bereits die Jubiläumsausstellung anlässlich Heinrich Reisenbauers 80. Geburtstag zusammen­ gestellt hat, zeigt Werke von insgesamt 48 KünstlerInnen in allen Ausstellungsräum­lichkeiten der Galerie. Es erwartet Sie eine umfassende, facettenreiche Präsentation von Klassikern der KünstlerInnen aus Gugging sowie spannende Erstpräsentationen.

In der Ausstellung „ladies – brut“ geht es vor allem darum, einen Querschnitt des Œuvres von Art­Brut­KünstlerInnen aus aller Welt zu zeigen und ein Gespür und Bewusstsein für die Arbeiten zu entwickeln. „ladies – brut“ bringt das Gegensätzliche und Gemeinsame zwischen Mann und Frau hervor, stellt sie in einen Diskurs miteinander und zeigt die unterschiedlichen Herangehens­- und Arbeitsweisen.

***Gratis Shuttle-Service am 16. September ab Operngasse 4 um 18.00 Uhr und retour um 21.00 Uhr!*** Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, sich sowohl für die Vernissage als auch für den Shuttlebus anzumelden. u.A.w.g. bis 14. September unter office@galeriegugging.com