lechner johannes (lejo)

(1964)

Johannes Lechner, der als „Lejo“ bekannte Künstler, wurde 1964 in Vorau, Österreich, geboren. Schon in den frühen 90er Jahren kaufte Lejo einzelne Fotos oder ganze Alben aus Verlassenschaften, von denen er sich künstlerisch inspirieren ließ. 2007 geht er dazu über, diese Andenken zu zerschneiden, zu zerreißen und zu kombinieren und aus ihnen Collagen anzufertigen. Seine Werke werden im In- und Ausland ausgestellt und sind in privaten Sammlungen zu finden. Seit 1993 arbeitet der Künstler bei geschlossenen Jalousien, lauter Jazzmusik und grellem Licht in seinem Arbeitsraum im 18. Wiener Gemeindebezirk.