schmidt arnold

(1959)

Arnold Schmidt wurde 1959 in Wiener Neustadt, Österreich, geboren und lebt seit 1986 im Haus der Künstler in Gugging. Schmidts Arbeiten bestechen durch ihren expressiven Charakter; er arbeitet schnell und intuitiv. Menschen, Flugzeuge, Fahrräder und Vögel in allen Dimensionen sowie schwungvolle Figuren in kräftigen, strahlenden Farben auf Papier und Leinwand sind seine bevorzugten Themen. Für seine Arbeiten auf Papier verwendet er Wachskreiden und Aquarellfarben mit Kohle, Bleistift und Farbstiften; für seine Leinwände nimmt er Acrylfarben. 1990 erhielt er mit der Gruppe der Künstler aus Gugging den Oskar-Kokoschka-Preis. Seine Werke finden sich beispielsweise im Museum de Stadshof, Niederlande, und in den Niederösterreichischen Landessammlungen, Österreich.