… weiblich mächtig – männlich zart …

Eröffnung: Mittwoch, 11. März 2020, 19.00 Uhr
Zeitraum: 12. März bis 06. September 2020 verlängert
Ort: galerie gugging

„orchesterprobe“- constantin luser & …

#freudebereiten – herzensinstallation

curated by johann garber

lou asril live – galerie gugging special edition #11

Datum: Sonntag, 18. Oktober 2020, 15.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

outsider art fair, ny 2020

Gugging trifft Sobi 1

Raw Vision – Women in Outsider Art

mira lu kovacs – galerie gugging special edition #9

votava begegnet rubey – weihnachtsedition #10

Datum: Sonntag, 01. Dezember, 17.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

25 jahre galerie gugging – Happy 25th Birthday galerie gugging!

Eröffnung: Mittwoch, 20. November 2019, 19.00 Uhr
Zeitraum: 21. November 2019 bis 28. Februar 2020
Ort: galerie gugging

Helvetia Österreich: Unser neuer Kooperationspartner

Helvetia Österreich: Unser neuer Kooperationspartner

BIG FORMATS

mira lu kovacs – galerie gugging special edition #9

Datum: Sonntag, 10. November, 15.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

Leopold Strobl – Financial Times

Raw Vision – Leopold Strobl

BIG FORMATS

Eröffnung: Mittwoch, 11. September 2019, 19.00 Uhr
Zeitraum: 12. September bis 08. November 2019
Ort: galerie gugging

natural ambient spray OHH GUGGING

„flora & fauna brut … der mai ist gekommen …“

natural ambient spray OHH GUGGING

Der renommierte Duftkünstler Paul Divjak komponierte exklusiv für die galerie gugging einen natürlichen Duft, der Körper und Sinne belebt. Der Wienerwald um die galerie gugging als Quelle der Inspiration sowie hochwertigste Inhaltsstoffe garantieren ein einzigartiges Geruchserlebnis in Parfumqualität.

Letzten Mai hat das Künstlerduo MÜLLER-DIVJAK Brennesselwege und Duftinstallationen durch die Galerie gelegt und die umliegende Natur damit in den Raum transferiert. Inspiriert von den Wirkkräften der unterschätzten Pflanze und der Gugginger Kunst, hat der Künstler und Duftexperte PAUL DIVJAK nun exklusiv für die galerie gugging das Fluidum des Ortes und die Morgenfrische des Wienerwalds olfaktorisch zusammengebracht und das Ambient Spray OHH GUGGING kreiert.
Nina Katschnig, Direktorin der galerie gugging, holt damit die umliegende Natur anhaltend ins Haus:
„Die Menschen, die unsere Galerie besuchen, sind eingeladen, den einzigartigen Duft mit Gugging zu verbinden. Der Duft passt zur Gugginger Kunst – er ist klar, rein und ursprünglich.“

OHH GUGGING – Natural Ambient Spray. Brut Edition _by PAUL DIVJAK

„Grün ist die Farbe der Wiesen. Die Farbe Grün, Grün sind die Wälder.“
(Alexander / Ernst Herbeck)

PAUL DIVJAK ist für seine internationalen Duftinstallationen in Galerien und Museen und für exklusive Naturparfumkreationen bekannt. Als Duftpoet verzauberte er den Platz vor dem Schloss Schönbrunn in einen duftenden Tannenwald, ließ den Geruch Jerusalems im Garten des Jüdischen Museums Hohenems erleben oder das zarte Aroma eines blühenden Orangenhains durch die Neue Galerie New York wehen. 2016 erschien sein Buch „Der Geruch der Welt“ und als gefragte kreative Nase zeichnet Divjak für exklusive Naturparfums und -Kosmetikserien verantwortlich. So entwickelte er unter anderem für die Saint Charles Apotheke das seit Jahren beliebte, vitalisierende Eau d ́Enérgie Soul Splash. Angetan von Art Brut, komponierte Paul Divjak das einzigartige, natürliche Ambient-Spray OHH GUGGING:
„Der Duft ist klar, unverfälscht, potentiell wirkmächtig: ganz einfach brut – die olfaktorische Entsprechung zur Gugginger Kunst.“

Gugginger Natur erfrischt Körper und Sinne

OHH GUGGING ist eine 100% natürliche, würzige Duftkomposition, welche die Raumatmosphäre mit einem Bouquet aus zart-grünen Heilpflanzen wie Brennessel, Salbei, Majoran und Schafgarbe und kräftigenden Nadelhölzern wie Kiefern erfrischt. Ein reiner, klarer Duft, der wohltuend auf den Körper wirkt und die Sinne inspiriert.

Das exklusive Natural Ambient Spray wird in Kooperation mit der Saint Charles Apotheke im 6. Wiener Bezirk angeboten, die sich der Ganzheitlichkeit verschrieben hat und auf hochwertige und wirksame Naturheilmittel spezialisiert ist. „Es ist Zeit, die Brennessel, von deren besonderer Wirkkraft als Heilpflanze unter anderen schon Hildegard von Bingen oder Paracelsus zu berichten wussten, auch für neue Anwendungen zu entdecken. Im natürlichen Ambient Spray OHH GUGGING findet sich der frisch geerntete und verarbeitete Allrounder wieder. Angereichert um wertvolle Inhaltsstoffe wie Schafgarbe und Kiefernnadeln sorgt er für wohltuende, kraftspendende Frische: Würzig-aromatisch, tonisierend. Einfach ursprünglich“, sagt Apotheker Alexander Ehrmann, der die Saint Charles Apotheke bereits in der sechsten Generation führt. Die Brennesseltinktur stammt von Dr. Angelika Prentner, Besitzerin und Leiterin der Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, für die es von der Zusammensetzung ein Duft ist, „der mit viel Kraft und Stärke ausgleicht, zur Ruhe bringt und erdet“.

Auf dem Etikett von OHH GUGGING ist das Sonnen-Motiv des Gugginger Künstlers Heinrich Reisenbauer abgebildet. Das Raumparfum, dessen Inhaltsstoffe aus 100% kontrolliertem biologischen Anbau stammen, ist im 100ml Flakon in der galerie gugging/Maria Gugging, in der Saint Charles Apotheke/Wien und bei seelenbalsam/Krems um € 28,80 – im edlen Samtbeutel um € 35.- erhältlich.

http://www.pauldivjak.com/ | https://saint-charles.eu | https://www.seelenbalsam.at

Weitere Informationen:
https://galeriegugging.com/news/

Fotocredit: © Philipp Giegerl


Rückfragehinweise:
Gerti Hacker, Assistant Manager
gerti.hacker@galeriegugging.com     +43 676 841 181 207

Irina Katnik, Project Manager
irina.katnik@galeriegugging.com       +43 676 841 181 221

votava begegnet rubey – galerie gugging special edition #8

kierling & gugging kultur kulinarik tage

„flora & fauna brut … der mai ist gekommen …“

Eröffnung: Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.00 Uhr
Zeitraum: 16. Mai bis 30. August 2019
Ort: galerie gugging

SAE Mediencampus Wien und galerie gugging starten VR-Kooperation

philipp schöpke ausstellung im museum gugging

Wir möchten Sie mit diesem wunderbaren Artikel von Edward M. Gómez auf die Ausstellung philipp schöpke.! im museum gugging hinweisen, die noch bis zum 10. März 2019 zu sehen ist. Einige der ausgestellten Werke sind in der galerie gugging käuflich zu erwerben.

postcards – the small format

Eröffnung: Mittwoch, 27. Februar 2019, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. Februar bis 05. Mai 2019
Ort: galerie gugging

mehr als einen vogel

Eröffnung: Mittwoch, 27. September 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. September bis 14. November 2017
Ort: galerie gugging

navratils künstlergästebuch

Eröffnung: Mittwoch, 22. November 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 23. November 2017 bis 14. Februar 2018
Ort: galerie gugging

type brut

Eröffnung: Mittwoch, 16. Mai 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 17. Mai bis 17. September 2018
Ort: galerie gugging

brandauer liest bowie / live soundscape: jana irmert & runar magnusson – galerie gugging special edition #6

Datum: Sonntag, 14. Oktober 2018, 15.00 Uhr

Ein riesengroßes und herzliches Dankeschön für das große Interesse an dieser Lesung! Wir sind überwältigt von den zahlreichen Anfragen und bitten um Ihr Verständnis, dass die Tickets aufgrund der streng limitierten Platzkapazität in Gugging (140 Sitzplätze) binnen weniger Minuten vergriffen waren. Für all jene, die leider keine Karten bekommen haben, bieten wir die Möglichkeit einer Warteliste an (über E-Mail: special.edition@gugging.com), um im Falle eines etwaigen weiteren Lesungstermins zeitgerecht informieren zu können.

Ort: Villa Gugging

doppelkonzert voodoo jürgens & lukas lauermann – galerie gugging special edition #5

Datum: Sonntag, 8. April 2018, 15.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

lichtbilder – 3 variationen – lejo/ leopold strobl/ august walla

Eröffnung: Mittwoch, 21. November 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 22. November 2018 bis 17. Februar 2019
Ort: galerie gugging

“living a dream…” alexander gorlizki / magic markings / gugging artists

Eröffnung: Donnerstag, 27. September 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. September bis 12. November 2018
Ort: galerie gugging

votava begegnet rubey – galerie gugging special edition #8

Datum: Sonntag, 28. April 2019, 15.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

postcards – the small format

Eröffnung: Mittwoch, 27. Februar 2019, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. Februar bis 05. Mai 2019
Ort: galerie gugging

Flying High: Künstlerinnen der Art Brut

Eröffnung: 14. Februar 2019, 18.30 Uhr
Zeitraum: 15. Februar bis 23. Juni 2019
Ort: Kunstforum, Wien

wien live look!

KANA live – galerie gugging special edition #7

Datum: Sonntag, 02. Dezember 2018, 17.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

lichtbilder – 3 variationen – lejo/ leopold strobl/ august walla

Eröffnung: Mittwoch, 21. November 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 22. November 2018 bis 17. Februar 2019
Ort: galerie gugging

brandauer liest bowie / live soundscape: jana irmert & runar magnusson – galerie gugging special edition #6

Datum: Sonntag, 14. Oktober 2018, 15.00 Uhr

Ein riesengroßes und herzliches Dankeschön für das große Interesse an dieser Lesung! Wir sind überwältigt von den zahlreichen Anfragen und bitten um Ihr Verständnis, dass die Tickets aufgrund der streng limitierten Platzkapazität in Gugging (140 Sitzplätze) binnen weniger Minuten vergriffen waren. Für all jene, die leider keine Karten bekommen haben, bieten wir die Möglichkeit einer Warteliste an (über E-Mail: special.edition@gugging.com), um im Falle eines etwaigen weiteren Lesungstermins zeitgerecht informieren zu können.

Ort: Villa Gugging

Börsen-Kurier

JUBILÄUMSAUSSTELLUNG IN WIEN – 80 jahre heinrich reisenbauer

Zeitraum: 03. bis 06. Oktober 2018
Adresse: Rotgasse 6/16, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, jeweils von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr

“living a dream…” alexander gorlizki / magic markings / gugging artists

Eröffnung: Donnerstag, 27. September 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. September bis 12. November 2018
Ort: galerie gugging

MoMA, new york kauft werke von leopold strobl an

type brut

Eröffnung: Mittwoch, 16. Mai 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 17. Mai bis 17. September 2018
Ort: galerie gugging

doppelkonzert voodoo jürgens & lukas lauermann – galerie gugging special edition #5

Datum: Sonntag, 8. April 2018, 15.00 Uhr
Ort: Villa Gugging

„…chaotisch!“ alfred neumayr & arnold schmidt

Eröffnung: Mittwoch, 21. Februar 2018, 19.00 Uhr
Zeitraum: 22. Februar bis 04. Mai 2018
Ort: galerie gugging

leopold strobls werke bei der independent art fair, new york

navratils künstlergästebuch

Eröffnung: Mittwoch, 22. November 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 23. November 2017 bis 14. Februar 2018
Ort: galerie gugging

mehr als einen vogel

Eröffnung: Mittwoch, 27. September 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 28. September bis 14. November 2017
Ort: galerie gugging

The Museum of Everything

Eröffnung: 10. Juni 2017, 10:00 Uhr
Zeitraum: 10. Juni 2017 bis 02. April 2018
Ort: The Museum of Everything, Australien

curated by johann garber

Eröffnung: Mittwoch, 17. Mai 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 18. Mai bis 20. September 2017
Ort: galerie gugging

franz kamlander & co: „viechereien“

Eröffnung: Mittwoch, 15. Februar 2017, 19.00 Uhr
Zeitraum: 16. Februar bis 09. Mai 2017
Ort: galerie gugging

oswald tschirtner & johann hauser … mit strich und farbe

Eröffnung: Mittwoch, 29. November 2016, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. November 2016 bis 8. Februar 2017
Ort: galerie gugging

fotografie: lejo & august walla

Eröffnung: Mittwoch, 28. September 2016, 19.00 Uhr
Zeitraum: 29. September bis 27. November 2016
Ort: galerie gugging

„orchesterprobe“- constantin luser & …

Eröffnung: Mittwoch, 18. Mai 2016, 19.00 Uhr
Zeitraum: 19. Mai bis 22. September 2016
Ort: galerie gugging

“lokomotiven unter grünem himmel” strobl & wertheimer

„lokomotiven unter grünem himmel“ strobl & wertheimer

Eröffnung: Mittwoch, 01. März 2016, 19.00 Uhr
Zeitraum: 02. März bis 06. Mai 2016
Ort: galerie gugging

shaul knaz – entwurf für einen traum …

Eröffnung: Mittwoch, 24. November 2015, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. November 2015 bis 24. Februar 2016
Ort: galerie gugging

art brut: japan – schweiz.!

art brut: japan – schweiz.!

Eröffnung: Mittwoch, 09. September 2015, 19.00 Uhr
Zeitraum: 10. September bis 22. November 2020
Ort: galerie gugging

günther schützenhöfer – ein fahrrad, das nicht umfällt …

Eröffnung: Mittwoch, 10. Juni 2015, 19.00 Uhr
Zeitraum: 11. Juni bis 03. September 2015
Ort: galerie gugging

günther schützenhöfer – ein fahrrad, das nicht umfällt …

 

 

ida buchmann – „Das Lieben bringt …“

Eröffnung: Mittwoch, 5. November 2014, 19 Uhr
Zeitraum: 5. November 2014 bis 12. April 2015
Ort: galerie gugging

20 jahre galerie gugging

Eröffnung: Mittwoch, 11. Juni 2014, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 12. Juni bis 02. November 2014
Ort: galerie gugging

hipkiss & zemánková

Eröffnung: Mittwoch, 14. Mai 2014, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. Mai bis 8. Juni 2014
Ort: galerie gugging

ingolf ebeling – „Liebste Sina …“

Eröffnung: Mittwoch, 19. Februar 2014, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 20. Februar bis 11. Mai 2014
Ort: galerie gugging

global art brut

Eröffnung: Mittwoch, 6. November 2013, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. November 2013 bis 11. Mai 2014
Ort: galerie gugging

michel nedjar

Eröffnung: Mittwoch, 5. Juni 2013, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. Juni bis 3. November 2013
Ort: galerie gugging

neue künstler

Eröffnung: Mittwoch, 24. April 2013, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. April bis 2. Juni 2013
Ort: galerie gugging

… der traum vom fliegen

Eröffnung: Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 11. Oktober 2012 bis 21. April 2012
Ort: galerie gugging

sexi blatt

Eröffnung: Mittwoch, 25. April 2012, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 26. April bis 7. Oktober 2012
Ort: galerie gugging

inschriftierungen

Eröffnung: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 13. Oktober bis 22. April 2012
Ort: galerie gugging

vive la france!

Eröffnung: Mittwoch, 25. Mai 2011, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 26. Mai bis 2. Oktober 2011
Ort: galerie gugging

nippon brut

Eröffnung: Mittwoch, 25. November 2010, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. November 2010 bis 22. Mai 2011
Ort: galerie gugging

mahn – maskulines?

Eröffnung: Mittwoch, 18. Mai 2010, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 19. Mai bis 14. November 2010
Ort: galerie gugging

try me

Eröffnung: Mittwoch, 3. November 2009, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. November 2009 bis 13. März 2010
Ort: galerie gugging

ida buchmann

Eröffnung: Mittwoch, 16. Juni 2009, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 17. Juni bis 01. November 2009
Ort: galerie gugging