Galerie Gugging

hackedepicciotto #12

27/02/2022 15:00:00

 

Gleich zwei große internationale AusnahmekünstlerInnen beehren Gugging im Rahmen der 12. Ausgabe der “galerie gugging special edition”-Serie – und das als unzertrennliches Team im Leben und in der Musik. Und dazu gibt es auch eine kleine Vorgeschichte, die das Gastspiel umso besonderer macht. Es existiert eine künstlerische Querverbindung zwischen der legendären Band Einstürzende Neubauten und der Gugginger Art Brut – so hat die Band im Jahr 1983 eines ihrer Alben inspiriert von Oswald Tschirtners unverkennbarem Malstil “Zeichnungen des Patienten O.T.” getauft.

Umso aufregender, dass nun Einstürzende Neubauten-Mitbegründer und Mitglied Alexander Hacke gemeinsam mit Danielle de Picciotto (Mitbegründerin der Love Parade / Crime & the City Solution) alias hackedepicciotto live für ein exklusives Set in der Villa Gugging und am Entstehungsort von Tschirtners Kunst gastieren werden. Und sei das nicht schon Grund genug zur Freude, stellen hackedepicciotto dabei auch ihr international umjubeltes und großartiges neues Album “The Silver Threshold” vor, das kürzlich auf dem legendären britischen Kultlabel Mute veröffentlicht wurde. Pflichttermin!

https://www.hackedepicciotto.de/
https://www.danielledepicciotto.com/
https://www.hacke.org/

Künstlerische Leitung ‘Special Edition’: Michael Martinek
Direktorin galerie gugging: Nina Katschnig
Ton- & Lichttechnik: Wolfgang Wehner

Ihre Gesundheit steht bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund adaptieren wir unsere Sicherheitsanforderungen zu Ihrem Wohl laufend anhand der aktuellsten Bestimmungen.

Foto © Sven Marquardt

newsletter