horacek rudolf

(1915 - 1986)

Rudolf Horacek wurde 1915 in Mannswörth, Österreich, geboren und lebte von 1981 bis zu seinem Tod im Jahr 1986 im Haus der Künstler in Gugging. Er war ruhig und in sich gekehrt. Ebenso stoisch führte er den Bleistift. 1979 begann er auf Aufforderung zu zeichnen. Fast immer entstand ein Gesicht, eine Maske; fast immer den Betrachtenden zugeneigt. Horacek baute seine Gesichter in wenigen Strichen auf und füllte sie: die runden Augen, das immer ovale Gesicht. Er beschriftete sie mit seinem Namen, Zahlen und der Anmerkung „Mannswörth“. Seine Werke sind unter anderem in der Sammlung Hannah Rieger, Österreich, und der Sammlung Gerhard und Karin Dammann, Schweiz, zu finden.

exponate verkauf