Galerie Gugging

vorstadt-graefin

(1908 - unbekannt)

Vorstadt-Gräfin (Elisabeth) wurde 1908 in der Schweiz geboren. Über ihre Kindheit, Jugend und den Todeszeitpunkt ist nur wenig bzw. gar nichts bekannt. Während ihres Aufenthaltes in der psychiatrischen Universitätsklinik in Lausanne, besuchte sie seit 1964 deren Malatelier und gab sich selbst den Namen „Vorstadt-Gräfin“. Die Themen ihrer Zeichnungen sind Menschen, Tiere, Gut und Böse, die Liebe und das Leid. Ihre Werke waren unter anderem in der Ausstellung „Flying High: Künstlerinnen der Art Brut“ im Kunstforum Wien, Österreich, zu sehen.

newsletter